Biophotonische Therapie

Die Biophotonische Therapie ist eine neue, schonende und alternative Behandlungsmethode, die erfolgreich bei der Behandlung von Acne und zur Hautverjüngung eingesetzt wird.

Bei der Behandlung wird ein Gel, welches eine lichtkonvertierende Substanz enthält, auf die Haut aufgetragen. Im Anschluss daran wird die Haut mit einem hochintensiven Blaulicht belichtet. Durch das Gel kann das Licht, bei dem es sich nicht um UV-Licht, sondern um sichtbares blaues Licht handelt, tief in die Haut eindringen und das Erscheinungsbild der Haut verbessern. Bei der Behandlung der Acne kommt es bei 90 % der behandelten Patienten zu einer Verbesserung des Hautbildes. Wird die Therapie zur Hautverjüngung eingesetzt, so konnte man eine Steigerung der Kollagenbildung um 400 % nachweisen, daneben zeigte sich eine Abmilderung von feinen Fältchen und eine Verfeinerung von Porengröße und Teint.